Weltkatastrophe und Weltende

Archiv-Nr. 82Z24 / Laufzeit: 1h 26min

Über die Vorstellungen in der heutigen Welt vom Zeit geschehen. Die fast unausweichbare Angst vor dem Leben, vor dem Ende. Man kann mit der gängigen Weltschau diese Angst nicht nehmen. Deshalb ein Versuch, dem Menschen eine Weltsicht zu zeigen, welche die Einseitigkeit der heute herrschenden nehmen und ihm eine ganze, zeitliche und ewige, in vernünftiger Art geben kann. Dabei neue Begriffe, neue Dimensionen einführend.

  1. 01 82Z24 Friedrich Weinreb Download 44:07
  2. 02 82Z24 Friedrich Weinreb 41:42