Vom Ursprung des Menschen in der Kabbala

Archiv-Nr. 84Z59 / Laufzeit: 54min

Diese Welt ist im Zeichen der „2“ – der Zweiheit geschaffen. Auch wir sind in diesem Zeichen „doppelt“: Wir haben eine erscheinende und eine verborgene Seite.
Als Menschen haben wir die Freiheit, uns dieser oder jener Seite zuzuwenden. Tiere haben diese Möglichkeit nicht. Wenn wir uns dieser Ausgangsposition bewusst werden, entsteht in uns die Sehnsucht nach der anderen Seite, so dass es zu einem Ausgleich kommt, in welchem wir Ruhe finden.

  1. 01 84Z59 Friedrich Weinreb 41:19
  2. 02 84Z59 Friedrich Weinreb 12:47