Traum Meditation Prophetie 2

Archiv-Nr. 76Sc67 / Laufzeit: 6h 44min

Die Zusammenhänge zwischen Traum, Meditation und Prophetie und ihre Unterschiede. Wie jeder Mensch diese Erlebnisse in sich trägt. Und wie man nicht wach genug ist, um diese drei in sich zu erleben. Eine sehr wichtige, schöne Tagung, wo vieles hervorkam an Begriffen, die meist falsch verstanden werden, weil eben die richtige Beziehung fehlt. Die drei Phasen des Schlafes, wie sie die jüdische Überlieferung kennt, werden in Verbindung gebracht mit den drei Phasen der Meditation. Weinreb spricht von den Bedingungen für den Traum und die Meditation. Er betont dabei die Begegnung mit dem Nichts, dem Abgrund, mit dem Schwarzen. Die Konfrontation mit dem Schwarzen erfordert Mut. Hier liegt der Ursprung der Prophetie.

  1. 76Sc67 01 Friedrich Weinreb Download in höherer Qualität anfragen 44:18
  2. 76Sc67 02 Friedrich Weinreb 44:24
  3. 76Sc67 03 Friedrich Weinreb 45:38
  4. 76Sc67 04 Friedrich Weinreb 45:16
  5. 76Sc67 05 Friedrich Weinreb 45:53
  6. 76Sc67 06 Friedrich Weinreb 44:28
  7. 76Sc67 07 Friedrich Weinreb 44:49
  8. 76Sc67 08 Friedrich Weinreb 43:29
  9. 76Sc67 09 Friedrich Weinreb 45:30