Der Sinn der Schriftzeichen in der jüdischen Überlieferung

Archiv-Nr. 85M128 / Laufzeit: 1h 31min Wie kann ein Mensch etwas zeigen von dem was er wirklich ist? Er spürt, dass er eigentlich «arm» ist. (arm hat im Hebräischen die gleiche Bedeutung wie bescheiden) Friedrich Weinreb ist in diesem Sinne selber ein Armer, ein Bescheidener und kann daher von den hebräischen Zeichen erzählen, wie diese […]

Das Geheimnis der hebräischen Buchstaben

Archiv-Nr. 87M27 / Laufzeit: 1h 20min Wer sich mit den Wurzeln der Sprache oder dem Alten Testament in seiner Urform beschäftigt stößt zwangsläufig auf Hebräisch. Friedrich Weinreb – von Kind auf durch seine jüdische Tradition in der Sprache zuhause – erzählt die Bedeutung und Symbolik der ersten 10 Zeichen (Buchstaben) des hebräischen Aleph-Beths, das insgesamt […]