Endzeiterwartung – Leben aus Tod und Auferstehung

Archiv-Nr. 87Sin54 / Laufzeit: 2h 54min Dieser Vortrag ist auch als Buch mit dem Titel Das Ende der Zeit erschienen. Aus dem Inhalt: Untergangsgefühle Den Tod verdrängen Glauben heißt vertrauen Ende als Wende Die Wahl zwischen Wissen und Leben Umsonst lieben Das Jüngste Gericht Gnade herrscht in der Liebe Der Angriff der Welt Aus der […]

Die Endzeiterwartung

Archiv-Nr. 86Ze128 / Laufzeit: 1h 15min Untertitel: Leben aus Tod und Auferstehung  Uns wäre schon sehr geholfen, wenn wir uns dafür interessierten, wer und was wir als Mensch sind. Mehr interessieren wir uns offenbar für die Gefahren, die uns begegnen könnten. Die Menschen betäuben sich und leben im Rausch durch Ablenkung und Wohlstand. Die Frage […]

Endzeiterwartung

Archiv-Nr. 86Wa87 / Laufzeit: 1h 32min „Endzeit“ ist ein Begriff der uns in die Enge treibt. Ein Menschenleben, eine Generation oder eine Epoche scheint an ein unabwendbares Ende zu gelangen. Gerade unter Christen wird die Auffassung vertreten, dass die ganze Welt sich ihrem sicheren Ende nähert. Wer so lebt ist beziehungslos und innerlich leer, verdrängt […]

Weltkatastrophe und Weltende

Archiv-Nr. 82Z24 / Laufzeit: 1h 26min Über die Vorstellungen in der heutigen Welt vom Zeit geschehen. Die fast unausweichbare Angst vor dem Leben, vor dem Ende. Man kann mit der gängigen Weltschau diese Angst nicht nehmen. Deshalb ein Versuch, dem Menschen eine Weltsicht zu zeigen, welche die Einseitigkeit der heute herrschenden nehmen und ihm eine […]

Die Apokalypse als Bild der Hoffnung

Archiv-Nr. 81S147 / Laufzeit: 3h Warum ängstigt man sich vor der Apokalypse, vor dem Weltuntergang, vor einem Strafgericht? Warum glaubt man nicht an Hoffnung, an Ewigkeit? Diese Fragen werden ausgearbeitet und die Antworten ergeben sich dann von selber. Im Menschen selber werden entweder Untergang oder Ewigkeit zustandegebracht. Was ist Auserwählung? Ist das nicht die Offenständigkeit […]

Apokalypse und Eschatologie

Archiv-Nr. 74Z9 / Laufzeit: 1h 26min Der Mensch und die Welt. Apokalypse in eines jeden Leben. Keine Distanzierung vom Ende, sondern die Sehnsucht nach Ewigkeit. Angst und Ende. Die Freude des neuen Lebens als Realität im Leben jetzt.

Die Offenbarung des Johannes 1

Archiv-Nr. 78Z97 / Laufzeit: 5h 46min Gegen die Berechnungssucht derer, die aus Lebensangst in einer Art Masochismus immer wieder das Ende der Tage berechnen, die Kriege von Gog und Magog, den Weltuntergang. Alles ist ganz anders, die Offenbarungen sind keine Voraussage über das Zeitgeschehen. Dieses steht in der Beziehung von Gott und Mensch und ist […]

Die Offenbarung des Johannes 3

Archiv-Nr. 85B36 / Laufzeit: 5h 56min Insgesamt sind vier Vortragsreihen über die Offenbarung des Johannes aufgezeichnet worden. Drei davon wurden mit dem gleichen Titel benannt. Dieser hier wurde 1985 in Basel gehalten. Der Vortrag Stunde für Stunde mit wörtlicher Transkription: Es freut mich, dass ich hier, in Basel, jetzt auch etwas von den Offenbarungen von […]

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8