Die Welt der Märchen

Archiv-Nr. 87B86 / Laufzeit: 4h 31min „Das entspricht nicht der Realität“ hört man oft, wenn Menschen von Märchen und Mythen erzählen. Was aber ist real? Inwieweit sind wir als Menschen real. Wir sind nicht nur hier konkret erscheinend, sondern auch nicht-konkret, nicht erklärbar. Diese Seite, die sich dem Wissen entzieht, ist auch die Seite der […]

Die Seele und die Ewigkeit

Archiv-Nr. 84IR201 / Laufzeit: 5h 40min Wie beschreibt man etwas, das nicht greifbar ist? Was man allgemein unter dem Begriff Seele versteht, lässt das Jenseitige in uns selbst häufig unbeachtet. Wie sollte man auch etwas miteinbeziehen, das sich fortwährend entzieht. Die Seele leidet, weil der moderne Mensch sehr wenig oder gar nichts mehr darüber weiß, […]

Lebenspraxis – Magie und Mystik im Judentum

Archiv-Nr. 84Bz84 / Laufzeit: 1h 12min Wie nah sich Magie und Glaube in unserem Leben sind ist Inhalt dieses Vortrages. In guter Absicht lässt sich der Mensch zu mancher Tat verleiten, in der Hoffnung, Gott werde ihn deswegen weiterführen und anerkennen. Dies wäre eine magische Handlung. Sehnst du dich nach innerer Begegnung mit Gott, geschieht […]

Das Urbild der Familie

Archiv-Nr. 79Z53 / Laufzeit: 28h 26min Früher war die Familie in mehrfacher Hinsicht für das Leben des Einzelnen wichtig. Der soziale Verband gab inneren Halt und äußere Sicherheit; eine hohe Kinderzahl war anerkannt. Wir erleben heute fast eine Umkehrung der Verhältnisse und fragen uns: Was ist geschehen, dass jahrtausendalte Traditionen im Laufe weniger Jahrzehnte zerbrochen […]

Eva und Lilith – Die Dualität des Weiblichen

Archiv-Nr. 81W115 / Laufzeit: 5h 47min Die Dualität des Weiblichen ist die Dualität des Erscheinenden. Das Materielle gönnt dem Ewigen nicht die Wirkung. Seine eigene Vergänglichkeit, wenn es sich nicht dem Ewigen verbindet, bringt den Neid in die Welt. Es mag nicht, dass anderes sich wohl dem Ewigen verbindet und es ihm dann gut geht […]