Schule als Quelle der Inspiration 2

Archiv-Nr. 82Kö133 / Laufzeit: 1h

Schule bedeutet im Hebräischen: Haus des Erzählers. Die Schule ist da, um uns aus der Quelle mitzuteilen und uns zu inspirieren. Der Kern des Vortrages ist der Religionsunterricht, der aus Weinrebs Sicht auch der wichtigste Unterricht ist. Von hier ausgehend kann man alle Fächer sinnhaltig unterrichten, weil der Schüler den Bezug zum ganzen Leben erkennen kann.

Aus dem Inhalt:

  • Die Aufgaben von Schule und Lehrer.
  • Der Unterricht als Erneuerung.
  • Den Schüler zur Quelle führen

Der gleichlautende Vortrag 81O124 behandelt das Thema von einem anderen Standpunkt aus.

  1. 01 82Koe133 Friedrich Weinreb Download 45:22
  2. 02 82Koe133 Friedrich Weinreb 13:29