Zum Inhalt springen

Prophetie und Prophezeiung

Archiv-Nr. 77Z34 / Laufzeit: 51min

Vortrag zum Semesterende. Was ist eigentlich Prophetie? Sie ist nicht Voraussage von dem, was in der Zeit eventuell geschehen wird. Die falschen Propheten tun das. Prophetie ist das Bringen des Wortes aus dem Bereich des Nichtbewußten in das Bewußte. Das reine, unveränderte Bringen ist die Auserwählung, die einem Menschen, der sich ganz auf das Ewige im Leben einstellt, kommen kann. Damit ist Prophetie da. Sie ist kein Phänomen des Altertums in der Weltgeschichte. Altertum bedeutet vielmehr das im Menschen Verborgene, von den Schichten des Lebens im Zeitlichen Bedeckte.

Published in04 Prophetie
© Weinreb Tonarchiv 2024 // Urheberrechte: Friedrich Weinreb Stiftung / Winterthur