Weinreb Tonarchiv

Politik und Soziologie

Archiv-Nr. 75Z16 / Laufzeit: 1h 26min

Oft schon versuchte man soziologische Strukturen aus der Bibel herauszuarbeiten und für die Gesellschaft resp. die Gläubigen verbindlich zu machen. Die Menschen nach Volk, Rasse und Mentalität zu unterscheiden ist Weinreb vollkommen fremd. Er achtet und liebt die Verschiedenheit, trennt das aber wohlweislich von den Mitteilungen der Bibel und der Überlieferung.

Aus dem Inhalt:

  • Konsequenzen aus dem geschriebenen Wort (Enosch)
  • Gesellschaftliche Beziehungen – zum Nutzen oder in Freiheit?
  • Gruppen und Gemeinden – Ursprung und Hintergründe
  • Wie entstehen Beziehungen?
  1. 75Z16 01 Friedrich Weinreb Download 41:41
  2. 75Z16 02 Friedrich Weinreb 43:39