Weinreb Tonarchiv

Search
Generic filters

Hiob in der jüdischen Überlieferung

Archiv-Nr. 85Le34 / Laufzeit: 43min

Ijow, wie Hiob im Hebräischen heißt, hängt mit „Feind“ (ojew) nahe zusammen und meint den Feind in uns selbst. Hiob gerät in Konfrontation mit dem Satan („Hinderer“) und erleidet zunächst herbe Verluste. Insgesamt vier Freunde versuchen den Grund seines Leides zu finden, doch erst Gott bringt Licht in seine Dunkelheit: Sobald wir Angst haben, sind wir unser eigener Feind. Wie sich diese Angst mit ihren Konsequenzen im Leben des Menschen zeigt, erzählt Friedrich Weinreb in diesem Vortrag in einer Kurzfassung.

  1. 85Le34 Friedrich Weinreb Download 43:23