Gespaltenheit des Menschen

Archiv-Nr. 75Z5 / Laufzeit: 1h 32min – Vollständiger Titel der Vortragsreihe:
Versuch einer Anthropologie und Psychologie auf Grund biblischer Wirklichkeiten 1

Männlich und weiblich im Menschen mit dem Bedürfnis einander kennen zu lernen. Die Gepaltenheit als Grundlage des Menschen. Der Totschlag Kains. Worin liegt die Motivation, die „andere Seite“ im Menschen auszuschalten? Ärger, Aggression, Nicht-Gönnen – der Mensch in der Erstarrung.

  1. 75Z5 01 Friedrich Weinreb Download 46:28
  2. 75Z5 02 Friedrich Weinreb 45:47