Endzeiterwartung

Archiv-Nr. 86Wa87 / Laufzeit: 1h 32min

„Endzeit“ ist ein Begriff der uns in die Enge treibt. Ein Menschenleben, eine Generation oder eine Epoche scheint an ein unabwendbares Ende zu gelangen. Gerade unter Christen wird die Auffassung vertreten, dass die ganze Welt sich ihrem sicheren Ende nähert. Wer so lebt ist beziehungslos und innerlich leer, verdrängt die Möglichkeiten dieses Lebens hier auf Erden und vertröstet sich und andere auf ein vermeintlich besseres Leben nach dem Tod. Das ist eine Flucht – eine Flucht vor sich selbst und der persönlichen Verantwortung.
Wie der Mensch wieder Mut zum und Freude am Leben erhalten könnte, ist der Inhalt dieses Vortrages.

  1. 01 86Wa87 Friedrich Weinreb Download in höherer Qualität anfragen 45:54
  2. 02 86Wa87 Friedrich Weinreb 46:12