Weinreb Tonarchiv

Search
Generic filters

Die sieben Prophetinnen

Archiv-Nr 77Br108 / Laufzeit: 13h 16min
Untertitel: Unbekannte Weisheit der weiblichen Prophetie

Auch beim einigermassen bibelkundigen Leser wird dieser Titel eine Frage auslösen; nämlich: «Wer sind denn die sechs anderen?» Deborah kennt man im Allgemeinen. Die zweite Frage drängt nach: «Was ist denn weibliche Prophetie, ist das etwas anderes als männliche Prophetie?» Weibliche Prophetie ist etwas ganz anderes. Sie kommt vom Konkreten her, von der Leib-Seite, von der (Mutter) Erde. Weinreb erzählt, aus dem gewaltigen Schatz der jüdischen Überlieferung schöpfend, die Geschichten von Mirjam und Sarah, von Abigail, Hannah, Hulda und Esther und eben von Deborah. Auch hier erleben wir, dass das Männliche versagt, wie wir es heute mit dem männlichen Prinzip in der Welt fortwährend erleben. Der Sieg wird vom Weiblichen errungen, aber dieser Sieg ist kein neues Beherrschen, sondern die Prophetinnen werden zum Hoffnungsträger eines ganz neuen Lebensstils.
Der Vortrag ist auch als Buch unter dem gleichen Namen erschienen (ISBN 978-3-905783-60-5).

Als Einführung wird das Hören des Titels 76F72 Traum Meditation Prophetie empfohlen.

Aus dem Inhalt:

  1. Die Struktur der sieben Prophetinnen: Mirjam, Sarah, Deborah, Abigail, Hannah, Hulda, Esther
  2. Abraham und Sarah. Sarah als Seherin. Männliche und weibliche Prophetie.
  3. Trennende und verbindende Geschichten. Die sieben Arten des Weges. Wie es zur Geburt Mirjams kam.
  4. Mirjam – Mose. Mirjam – Maria. Bitteres und beglückendes Zeiterleben; prophetisches Tun. Josuas Einzug ins gelobte Land.
  5. Der Sinn des langen Weges. Warum es die Völker gibt. Abrahams Begegnung mit der Schechinah. Jabin und Sisera. Deborahs Männer Barak und Lapidoth, versagen. Jael ermordet Sisera.
  6. Richter 4. Lesung und Deutung. Deborah und Tamar. Was bedeutet Gericht? Richter 5. Das Deborahlied. Von der Biene, dem Honig, dem Wort. Das Süsse. Milch und Honig.
  7. Die Sehnsucht der Prophetie steht der Begrenztheit des Denkens gegenüber. Sarahs Frucht. Abraham und Ismaels Spott. Mirjam, Hagar, Badja. Pinchas und Jeftha. Wie die Prophetie bei uns wirken kann. Nochmals: Barak, Lapidoth und Michael.
  8. Elkana, Hannah, Penina. Vom Versagen. Der dreifache Weg ins Allerheiligste: Passah, Pfingsten, Sukkoth. Das Haus, das durch den Weg bestimmt wird. Der Hohepriester Eli. Das stille Gebet.
  9. 1. Sam. 1,1-28. 1. Sam. 2,1 -11. Die Bedeutung der Namen und Orte. Hannahs Traurigkeit und Schweigen. Die Frucht der Unzufriedenheit im Bilde von Korach.
  10. Terach: das Zögern in uns. Die Salbung aus dem Horn oder aus dem Krug. Jesses Reinheit und Davids Zeugung. Die Bedeutung von Knecht und Magd.
  11. 1. Sam. 25. Nabal empfängt Davids Knechte nicht. Abigails Botschaft an David.
  12. Erbschuld – Erbfreude. Das Zeigen des Blutes in der Nacht. Reines und unreines Blut. Die vier schönsten Frauen der Welt. Rachab und Josua. Unsere Abhängigkeit vom Leib.
  13. Das Weibliche ist entscheidend. David und Bathscheba. 2. Kön. 22. 2. Kön. 23,1 – 3, 21 – 23, 25 – 30. Vom königlichen Weg durch die Mitte. Hulda. Der tiefere Sinn des Kaninchens, der Maus und des Wiesels.
  14. Was bedeutet das Vergessen der Thora? 2. Kön. 12,1, 4 -12,15. Joas. Ausbesserungen des Tempels. Kleider zerreissen. Von unserem falschen Gefühl der Gerechtigkeit.
  15. Vom Übergang von der 6 zur 7, von Hulda zu Esther. Wie der Andere bei uns wohnen kann. Die Buchstaben und die Welt als Schreie aus dem Nichts. Vom Zusammenfügen der Buchstaben.
  16. Festgelegtes und Freiheit in den Zeichen. Warum im 7. Tag die entgegengesetzte Richtung auch gilt. Der Onkel. Übereinstimmung der 3. Und der 7. Prophetin.
  17. Wesenszüge der Esthergeschichte. Aspekte von Amalek: Zwang und Destruktion. Wie wir Amalek schlagen können.
  18. Die Erinnerung in der tiefsten Finsternis. Duft. Wie und wo die Prophetie in uns lebt. Zusammenfassung.
  1. 77Br108 01 Friedrich Weinreb Download 44:46
  2. 77Br108 02 Friedrich Weinreb 46:09
  3. 77Br108 03 Friedrich Weinreb 43:24
  4. 77Br108 04 Friedrich Weinreb 43:52
  5. 77Br108 05 Friedrich Weinreb 43:24
  6. 77Br108 06 Friedrich Weinreb 45:10
  7. 77Br108 07 Friedrich Weinreb 46:17
  8. 77Br108 08 Friedrich Weinreb 43:52
  9. 77Br108 09 Friedrich Weinreb 45:40
  10. 77Br108 10 Friedrich Weinreb 43:05
  11. 77Br108 11 Friedrich Weinreb 44:08
  12. 77Br108 12 Friedrich Weinreb 44:42
  13. 77Br108 13 Friedrich Weinreb 45:00
  14. 77Br108 14 Friedrich Weinreb 44:04
  15. 77Br108 15 Friedrich Weinreb 42:57
  16. 77Br108 16 Friedrich Weinreb 44:19
  17. 77Br108 17 Friedrich Weinreb 42:54
  18. 77Br108 18 Friedrich Weinreb 42:42