Weinreb Tonarchiv

Search
Generic filters

Die Realität der Märchen

Archiv-Nr. 81U85 / Laufzeit: 1h 27min

Der Titel mutet vielleicht etwas seltsam an. Was soll an einem Märchen real sein? Dieser Vortrag entspringt Weinrebs Gefühl, wie er mehrfach betont. Einerseits war er Hörer chassidischer Geschichten und Kundiger vieler, auch moderner Märchen – andererseits hatte er einen reichen Erfahrungsschatz als Student und Ordinarius. So stellt er diese beiden Seiten gegenüber und zieht erstaunliche Schlüsse daraus.
Zum Thema Märchen gibt es drei Aufzeichnungen, in denen Weinreb unterschiedliche Betrachtungsweisen bespricht.

Aus dem Inhalt:

  • Der Weg des Wissens und die Aggression.
  • Haltlose Jugend.
  • Der genormte Mensch.
  • Absolute Wahrheit und absolute Zahlen im Erzählen vereint.
  • Erläuterungen zu Märchenfiguren (König, Prinz, Stiefmutter etc.).
  • Die Geschichte vom Ladenbesitzer und seinem Helfer.
  • In den letzten 20 Minuten werden Fragen der Zuhörer beantwortet, die aber aufgrund akustischer Unverständlichkeit (Mikrofon zu weit weg) teilweise ausgeschnitten wurden.
  1. 81U85 01 Friedrich Weinreb Download 45:29
  2. 81U85 02 Friedrich Weinreb 40:42