Weinreb Tonarchiv

Search
Generic filters

Die Kriege im Alten Testament

Archiv-Nr. 84Wn189 / Laufzeit: 4h 24min

Plädoyer für den ursprünglichen Sinn der Bibel, der keine menschliche Zeiteinteilung und -einordnung kennt, sondern darin besteht, dass jeder Mensch die ganze Welt ist. Die Kriege im Alten Testament sind keine Beschreibungen von Auseinandersetzungen zwischen „damaligen“ Völkern; vielmehr finden diese Kriege fortwährend in uns selbst statt.
Friedrich Weinreb zeigt anhand einiger Beispiele, wie diese Kriege in uns zustande kommen und wodurch sich Frieden einstellen kann.

  1. 1 84Wn189 Friedrich Weinreb 45:57
  2. 2 84Wn189 Friedrich Weinreb 46:15
  3. 3 84Wn189 Friedrich Weinreb 43:59
  4. 4 84Wn189 Friedrich Weinreb 45:02
  5. 5 84Wn189 Friedrich Weinreb 45:17
  6. 6 84Wn189 Friedrich Weinreb 35:50