Weinreb Tonarchiv

Search
Generic filters

Die Arche Noah

Archiv-Nr. 82Fb79 / Laufzeit: 3h

Die Geschichte von Noah und der Arche ist weit bekannt. Noah bleibt mit seiner Frau, seinen Söhnen und deren Frauen durch die Sintflut hindurch bewahrt. Erleben wir diese Erzählung als Traumbild, so könnten wir unser eigenes Leben besser verstehen. Überlutet werden wir heute mehr denn je mit Infomationen, Ablenkung, Rausch und dergleichen mehr, so Weinreb. Das Hebräische Wort für Flut, Mabul, bedeutet doch Verwirrung. Orientierungslosigkeit, die sich darin zeigt, trotz äußerer Sicherheit keinen Halt mehr im Leben zu haben.

Aus dem Inhalt:

  • Untergangsstimmung
  • Gott der Rache oder der Gnade
  • Die Maße der Arche (30, 300, 50) und deren Bedeutung
  • Flut, Mabul, Verwirrung
  • Die Arche ohne Kapitän und Steuerrad – wohin geht die Fahrt?
  • Die Landung auf dem Berg Ararat
  • Der Rabe und die Taube
  • Die sieben Früchte aus 5. Mose 8,8 (ausgehend vom Olivenzweig, den die Taube bringt)
  • Öl, Brot – das Zusatandekommen der Einheit
  • Der Regenbogen und seine Farben. Das Zeichen des Bundes
  • Geheimnis des Wortes und der Sprache im Bild der Pyramidenform der Arche
  • Wie richtet Gott?

Wer sich ausführlich mit der Arche-Erzählung befassen möchte, dem sei das Buch „Schöpfung im Wort“ vom gleichen Autor empfehlen.

  1. 1 82Fb79 Friedrich Weinreb Download 43:39
  2. 2 82Fb79 Friedrich Weinreb 45:05
  3. 3 82Fb79 Friedrich Weinreb 44:39
  4. 4 82Fb79 Friedrich Weinreb 43:57