Der Kranke und der Heiler

Archiv-Nr. 84D100 / Laufzeit: 1h 10min
Vollständiger Titel: Der Kranke und der Heiler im Sinne der Kabbala

„Fehlt Dir was?“ fragt man häufig, wenn man den Eindruck hat, dass es dem Gefragten nicht gut geht. Was „fehlt“ zur Vollkommenheit? Was bedeutet überhaupt „vollkommen“ sein?

  • Gesund – Schöpfen – Schenken – Worte mit gemeinsamer sprachlicher Wurzel
  • Der Heiler als Befreier
  • Der Kranke als Gefangener in Zeit und Raum
  • Heilsein – Glücklichsein

Dieser Vortrag ist die Fortsetzung von 84D99 Kranksein und Heilen in der Kabbala.

  1. 84D100 01 Friedrich Weinreb Download in höherer Qualität anfragen 32:35
  2. 84D100 02 Friedrich Weinreb 31:03