Vorträge Reichenau 2016

Artikelnummer: 2016/1

Gesamtlaufzeit: 2h 44 min
Tonqualität: sehr gut
Referenten:  Gabriel Strenger / Andreas Pfäfflin / Eugen Baer

Kategorie: Zusammenstellungen


9,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Beschreibung

Gesamtlaufzeit: 2h 44min
Tonqualität: sehr gut
Format: MP3-CD

Drei der vier Vorträge der Reichenau-Tagung 2016 zusammen auf einer MP3-CD (der vierte Beitrag ist separat als Video erhältlich):

 «Spiritualität als Seiltanz zwischen Gottesdienst und Götzendienst»
Gabriel Strenger, Psychotherapeut, Autor und Dozent, Jerusalem
 
«Ich Bin - vor Zeit und Raum, in Zeit und Raum, über Zeit und Raum hinaus»
 Andreas Pfäfflin, Initiatischer Therapeut, Autor, Todtmoos-Rütte, DE
  
«Olam Aziluth - die Nähe Gottes»
Prof. Eugen Baer, Semiotiker, Autor, Geneva, NY, USA

Sollten Sie Interesse an einem Einzelvortrag auf Audio-CD haben nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


 Tagungsthema: Gott in mir - Ich in Gott

Gott - ein Wort, eine Realität, ein Mysterium. Gott in mir und Ich in Gott. Wer sagt die Worte und was sagen die Worte? Lassen wir sie im Mysterium? Lassen wir uns auf das Geheimnis der Worte ein? Lassen uns die Worte auch in ihr Geheimnis ein? Lassen sie sich als Ich, Person und Leib erleben, gar verstehen? Sind wir nicht eh schon in Gott und Gott in uns? Nur - ist es uns nicht bewusst? Sagt uns nicht der Johannesprolog: Im Anfang ist das Wort. Und das Wort ist bei Gott. Das Wort ist Gott und das Wort wird Fleisch - Botschaft im Hebräischen. Sozusagen die Mensch- und Weltwerdung Gottes.

Wir leben im Wort und das Wort lebt in und durch uns. Friedrich Weinreb war von dieser Göttlichen Resonanz des Wortes durchstimmt. Sein Erzählen glich einem Göttlichen Spiel inspiriert von den Namen Gottes. Vom Gottesnamen, der unaussprechlich ist. Da er sich in den Dimensionen dieser Welt nicht fassen lässt - Gott ist alles. So gibt es 70, also unzählige Namen Gottes. Ausgesprochen als Ha-Schem, der Name im Hebräischen, der alle Namen enthält. Alle Gottesnamen erzählen wie Gott uns seine Namen im Lehrhaus von Schem und Ewer erzählt. Erzählen sie auch unsere Namen? In der jüdischen mystischen Überlieferung heisst es, die Suche nach dem eigenen Namen, auch nach dem Wer-Ich-bin, sei die Spiegelung der Suche nach den Namen Gottes.

Und was sagen uns die Gottesnamen? Wer ist Gott? Und wie offenbart er sich in seinen Namen? Die spirituellen Meister aller Zeiten laden uns zu einer tieferen Gotteserkenntnis und Gotteserfahrung ein: Gott ist in uns und wir in Gott. Alles ist in uns, in unserem eigenen Leben anwesend. In unserem Herzen, in unserem Munde. Und wie Paulus sagt: «Ich bin in Christus und Christus ist in mir». Christus ist Gottes Gegenwart in uns. Im Gegenwärtigsein können die Gottesnamen sehr lebendig sein. In der Stille birgt sich ihr verborgenes Wirken. Auf dem inneren Versenkungsweg kommen sie mit unseren Namen in Beziehung, in Resonanz. Erzählen die Gottesnamen doch vom Heiligen, vom Ganzen. Erzählen sie wie alles Weltgeschehen von dort aus gesehen wird und wie wir das Leben in unseren Namen erfahren.

Wie Gott sich in den Heiligen Schriften und ihren Geschichten erzählt, so wird das Leben eines jeden Menschen miterzählt. Gott spricht und die Welt ist, heisst es im Pentateuch. Er spricht durch alle Welten hindurch. Wenn wir Ohren haben zu hören, so vernehmen wir. So lässt Gott geboren werden und sterben. Er führt in die Verbannung und in die Erlösung. Er verbindet Zeit und Ewigkeit. Alles hat seine Ordnung, seinen Kosmos. Oft ganz anders als es sich in unserem Wissen eingeprägt und in unseren Erwartungen und Vorstellungen eingestimmt hat. Das kann jeder und jede nur selbst erfahren. Jenseitige und diesseitige Verlässlichkeiten gibt es kaum. Allein eine unvorstellbare Offenheit für Überraschungen und Resonanzmöglichkeiten mit ungeahnten Freiheiten. Eine Symphonie des Lebendigen. Möge die diesjährige Reichenautagung in diesem Sinne zur Heilung und zum Heilsein aller beitragen.

Dr. H. Ringger/Juli 2016

Versandgewicht: 0,10 Kg
Artikelgewicht: 0,10 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: